Werner

Alter:

67

Familien-Stand:

verheiratet, ein Kind

Beruf:

Rentner

Hobbies:

Er interessiert sich für Philosophie, pflegt die Außenanlage vom Wohnhaus und kocht gerne. Sonst ist Werner gerne mit dem Rad unterwegs. 

Wie kam er an die VHS:

Er wollte Lesen und Schreiben lernen und  hat sich umgehört. Er hat erfahren, dass er das bei der VHS machen kann. Nach dem Beratungsgespräch konnte er in einem Kurs anfangen.

Wie wurde er Autor:

Er hat großes Interesse an Büchern. Selbst an einem Buch zu schreiben, findet er spannend.

Hürden im Alltag:

Werner hat früh gemerkt, dass er Schwierigkeiten beim Lesen hat. 

 

Für das Ausfüllen von Überweisungsscheinen bei der Bank hat er viel Zeit gebraucht. Wenn dabei andere Personen hinter ihm standen, wurde er nervös. Heute kommt er im Alltag gut zurecht. Er wurde mit der Zeit selbstbewusster. 

 

Heute liest Werner jeden Morgen Zeitung. Wenn er Wörter nicht lesen kann, fragt er seine Ehefrau.

 

Lieblingsbuch:

„Der kleine Prinz“.

Was er noch sagen möchte:

Habt Mut, sobald ihr Probleme und Unsicherheiten bemerkt. 

Seid selbstbewusst und habt keine Angst vor dem Beratungsgespräch.